direkt zum Hauptinhalt springen
Hände halten Gläser mit Wasser

Qualitätskriterien

Sie wollen ein Programm zur Vorbeugung von Übergewicht anbieten?

Programme zur Gesundheitsförderung und zur Vorbeugung von Übergewicht können Veränderungen anstoßen. Wenn Sie eine Maßnahme entwickeln und anbieten wollen, dann legen Sie nicht einfach los. Nehmen Sie sich im Vorfeld ausreichend Zeit. Bedenken und planen Sie alle Schritte einer Maßnahme gründlich. 

Darauf kommt es bei Konzepten der Gesundheitsförderung an:

  • Gesundheit am besten mehrgleisig fördern. Ein integrierter Ansatz geht Ernährung, Bewegung und den Umgang mit Stress an,
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten stärken und weiterentwickeln,
  • Lebensbedingungen verbessern (Verhältnisprävention),
  • Qualitätskriterien beachten.

Sie wollen ein Programm zur Vorbeugung von Übergewicht anbieten?

Leitfaden Qualitätskriterien

Ein Leitfaden für die Planung, Umsetzung und Bewertung von gesundheitsfördernden Maßnahmen, in denen Bewegung, Ernährung und der Umgang mit Stress im Fokus steht, gibt Ihnen geeignete Hilfestellung, um Programme zu entwickeln und anzubieten.

Der Leitfaden enthält:

  • Qualitätskriterien im Überblick
  • Benutzerfreundliche Aufbereitung der Kriterien
  • Informationen und Beispiele aus der Praxis

Fachheft

Qualitätskriterien für Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Primärprävention von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

  • Ausführliche Darstellung der Qualitätskriterien
  • Wissenschaftliche Basis
  • Reflexionsfragen zur Umsetzung
  • Hintergrundinformationen
Hinweis: Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking).
Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.